AWO Regionalverband am Harz e.V.

Voriger Ortsverein: Ilsenburg Nächster Ortsverein: Mansfeld

AWO Regionalverband am Harz e.V.
Ortsverein Klostermansfeld


Gegründet am 01. Mai 1991
Vorsitzender: Herr Olaf Greulich
OV Klostermansfeld
Mitgliederbestand am 30.6.2011
74

Anschrift:Öffnungszeiten der Begegnungsstätte:
Schulplatz 9Montag bis Freitag 13:00 - 18:00 Uhr
06308 Klostermansfeld
Telefon:034772 25447



Altersstruktur

Ereignisse und regelmäßige Veranstaltungen:

Besuch von verschiedenen Ausstellungen,
Osterfest, Frauentag,
Sommerfest, Kartoffelfest und Weihnachtskonzert
Bild
Zum AWO Ortsverein Klostermansfeld gehört eine Kinder-, Jugend- und Seniorenbegegnungsstätte.
Die Kinder und Jugendlichen haben die Möglichkeit, 2 Räume unserer Begegnungsstätte zu nutzen, u. a. mit einem Kicker, 2 TV-Geräten mit verschiedenen Spielkonsolen und einer Bibliothek.
Natürlich kann auch eine Hoffreifläche genutzt werden, wo man sich an der Tischtennisplatte betätigen kann.
Jeden Mittwoch ab 18 Uhr ist Treffpunkt des Handarbeitszirkels.

Rege Zusammenarbeit besteht mit der Kindertagesstätte „Wirbelwind“ und dem Heimatverein Klostermansfeld, verbunden mit gegenseitigen Besuchen, sowie mit der Musikschule.



Regelmäßige Veranstaltungen:

wöchentlich Seniorennachmittag mit Kaffee und Kuchen,
Handarbeitszirkel, kleine Fahrten, Videonachmittage;
verschiedene Themenveranstaltungen, z. B. zur Thematik Gesundheit oder vielfältige Ausflüge: u. a. Fahrt mit der Wipperliese
Jeden Dienstag probt die Kreisvolksmusikschule.
Bild
Bild

Feste und Feierlichkeiten:

Geburtstage
Fasching
Frühlings- und Sommerfest
Herbst- und Weinfest
Weihnachtsfeier

Chronik:

1991 Gründung des AWO Ortsvereines Klostermansfeld
Gründung der Sozialstation
Bild
1992 Übergabe der Sozialstation an den Kreisverband
1993 Gründung „Haus der Begegnung“
1994 Bildung des Seniorenkreises
1995 Gründung des Jugendclubs
1997 Zusammenarbeit mit der Kindertagesstätte „Wirbelwind“

Bild
1998 Beteiligung an den Ortsfesten Fahrt nach Wippra mit den AWO Mitgliedern
1999 Planung zur Vergrößerung des „Haus der Begegnung“
2000 Umzug in die ehemalige Grundschule
(„Haus der Begegnung“, Seniorenkreis, Kinder- u. Jugendclub mit Bücherei)
2001 Einweihungsfeier im neuen Objekt
2002 Feste und Feierlichkeiten verschiedener Art
2003 Fahrt nach Vatterode und Annarode
10 Jahre „Haus der Begegnung“ - Treffen mit den ehem. ABM-Kräften
2004 wöchentlicher Seniorentreffpunkt
täglich guter Besuch von Kindern und Jugendlichen
2005 Gründung des Handarbeitsclub unter Leitung von Frau E. Schacht
2006 AWO-Fest mit allen AWO Mitgliedern
2007 Fertigstellung der neuen Sanitärräume; großes Einweihungsfest
2008 Fahrt nach Biesenrode zum Verein Natur und Handwerk mit
Vortrag und Verkostung


Bild
2009 reger Besuch der AWO Mitglieder beim Heimatverein,
5000. Blutspende abgerechnet (seit 1996)
2010 Fahrt nach Annarode mit den AWO Mitgliedern
Blutspendeteam konnte den 5555. Spender abrechnen
2011 20 Jahre AWO Ortsverein Klostermansfeld
Besuche in der Kindertagesstätte „Wirbelwind“
4 x im Jahr findet in Zusammenarbeit mit dem DRK Blutspendedienst Dessau im „Haus der Begegnung“ Blutspendenaktionen statt.
2012 Im Oktober: Mitgliederversammlung mit Wahl des Vorstandes
2013 Am 7. Januar konnten wir den 6000. Blutspender (seit 1996) begrüßen und ehren.


Archiv unserer Veranstaltungen

2014



AWO Ortsverein in Klostermansfeld - Frau Greulich - Die herzensgute Seele unserers Ortsvereins

Artikel in der Mitteldeutschen Zeitung:


Februar 2014 (131)



AWO Ortsverein Klostermansfeld - Veranstaltungen im letzten Quartal 2012
Oktober 2012 Mitgliederversammlung mit Wahl des Vorstand
November 2012 Im November fanden eine Kaffeefahrt nach Pölsfeld statt und wir nahmen an einer Kranzniederlegung zum Volkstrauertag teil.
Dezember 2012 Zu den beliebten Veranstaltungen im Dezember gehörten auch dieses Jahr wieder die Nikolaus-Feier, die Weihnachtsfeier in der Kita Wirbelwind und eine Weihnachtsfeier für ehrenamtlich tätige Helfer umrahmt durch die Kreis-Musik-Schule Mansfeld-Südharz.

Dezember 2012 (72)


Sie können die Arbeit dieses AWO-Ortsvereins durch eine Spende unterstützen.
Wenn Sie auf der Überweisung die Einrichtung und das Projekt, welches Sie unterstützen wollen, im Verwendungszweck angeben, kommt Ihr Geld direkt diesem Projekt oder der Einrichtung zugute.

Vielen Dank für Ihre freundliche Unterstützung!
Voriger Ortsverein: Ilsenburg Nächster Ortsverein: Mansfeld