AWO Regionalverband am Harz e.V.

Voriger Ortsverein: Großörner Nächster Ortsverein: Hettstedt

AWO Regionalverband am Harz e.V.
Ortsverein Hasselfelde


Gegründet im September 1990
Vorsitzende: Frau Ingeborg Kröckel
OV Hasselfelde
Mitgliederbestand am 30.6.2011
30

Anschrift:Öffnungszeiten der Begegnungsstätte:
Breite Str. 17Montag, Mittwoch, Freitag
38899 Stadt Oberharz am Brocken12:00 - 18:00 Uhr
OT Hasselfelde



Altersstruktur

Regelmäßige Angebote:

Montags: regelmäßige Treffen der Handarbeitsfrauen
Dienstags: Herren-Gesprächsrunde
Mittwochs: Skatnachmittag
Donnerstags: Spielnachmittag z.B. Romme
Freitags: Männerfrühstück
In der Begegnungsstätte für Jung und Alt wurde in den Kellerräumen ein Jugendtreff geschaffen, welcher guten Zuspruch bei den Jugendlichen unserer Stadt findet.



zusätzliche Angebote:

Vorträge: u. a. zum Thema „Patientenverfügung“
Besuch von der Polizei zum Thema: „Ist mein Haus vor Dieben sicher?“
Kaffeefahrten
Tagesfahrten, z. B. nach Dresden

Chronik:

1990 März: Gründung des AWO Ortsvereines Bild
Faschingsfeier
1991 Einzug in die Kellerräume der Kinderkrippe Hasselfelde
1993 Umzug in das Mehrzweckgebäude Hasselfelde
1996 Umzug in die ehemalige Gaststätte „Lindenhof“
2000 10 Jahre AWO Ortsverein mit Veranstaltung im Schützenhaus
Einzug in unser Gebäude der AWO in die Hammelstraße
Einweihungsfeier mit Programmaufführung der Kindergartenkinder
Jährlich Organisation und Durchführung der großen Senioren - Weihnachtsfeier
der Stadt Hasselfelde durch den AWO Ortsverein Hasselfelde
2007 Herrentag bei der AWO
Fahrt nach Weimar
Kaffeefahrt nach Schierke
Bild
Herrentag
Bild
Hier wird gestrickt, gehäkelt und gestopft
2008 Kaffeefahrt zum Harzer Jodlermeister - Altenbrak
Faschingsfeier
2009 Wanderung nach Stiege – Eiskaffee Weidling
Große Fahrt nach Dresden
2010 Ausflug zur Appenröder - Bauernstube mit gemütlichen
Beisammensein und Tanz
2011 Flussfahrt auf der Talsperre

Bild


Archiv unserer Veranstaltungen

2012


Sie können die Arbeit dieses AWO-Ortsvereins durch eine Spende unterstützen.
Wenn Sie auf der Überweisung die Einrichtung und das Projekt, welches Sie unterstützen wollen, im Verwendungszweck angeben, kommt Ihr Geld direkt diesem Projekt oder der Einrichtung zugute.

Vielen Dank für Ihre freundliche Unterstützung!
Voriger Ortsverein: Großörner Nächster Ortsverein: Hettstedt