AWO Regionalverband am Harz e.V.

Voriger Ortsverein: Gerbstedt Nächster Ortsverein: Hasselfelde

AWO Regionalverband am Harz e.V.
Ortsverein Großörner


Gegründet im Juli 1991
Vorsitzende: Frau Helga Langelüttich
OV Großörner
Mitgliederbestand am 30.6.2011
93

Anschrift:Treffpunkt:
Wäsche 7jeden 3. Mittwoch
06343 Mansfeld OT Großörnerim Klubraum der Mehrzweckhalle
Telefon: 03476 813480



Altersstruktur

Regelmäßige Angebote:

jeden 3. Mittwoch: Kaffeerunde,
Geburtstage des Monats,
Frauentagsfeier im Molmerswende
Faschingsfeier
jährlich Besuch eines Weihnachtsmarktes
z. B. Erfurt

Bild
Der AWO Ortsverein ist ein gern gesehener Treffpunkt für Jung und Alt.
Bei uns ist immer was los, z. B. das gemütliche Beisammensein mit Kaffee und Kuchen, die monatlichen Tagesfahrten oder auch die Vorträge unterschiedlicher Thematik (Gesundheit, Testament) oder einfach mal einen Plausch halten.

4 x im Jahr ruft der AWO Ortsverein zur großen Blutspendenaktion auf, was auch gern genutzt wird und der AWO Ortsverein sorgt für anschließende Verpflegung.
Ein Besuch unserer kranken AWO Mitglieder darf natürlich nicht fehlen, worüber die kranken AWO Mitglieder sich sehr freuen.
Großen Anklang finden auch unsere Frauentags- sowie Weihnachtsfeiern, welche die AWO Mitglieder gern besuchen und viel Spaß haben.

Bild

Zusätzliche Angebote:

verschiedene Vorträge: z. B. zum Thema Gesundheit,
Verhalten im Straßenverkehr durch Fachleute der Polizei,
Buchlesungen, Fröhliches Beisammensein
monatliche Tagesfahrten: z. B. Uhrenmuseum Gernrode,
Schloss Allstedt, Weinverkostung in Seeburg,
Fahrt nach Wettelrode
Besuch von Dauerkranken durch einige AWO Mitglieder,
Betreuung von Jubilaren durch Leni Donath,
weitere Ziele werden am Anfang des Jahres festgelegt
Bild

Chronik:

1991 Gründung des AWO Ortsvereines mit besonderen Gästen
(Dr. Klaus Reger u. Robert Rehder) und dem Bürgermeister
1993 Fahrt nach Elbingerode Thale - Elend
1996 Fahrt zum Falkenstein, Mägdesprung, Gartenhaus
1997 Ausscheiden von Vorsitzender Elke Trümpler
(neue Vorsitzende: Helga Langelüttich)
Faschingsfeier in der Kegelhalle Großörner
Tagesfahrt nach Altenbrak-Talsperre Wendefurth
Tagesfahrt nach Dresden mit Stadtrundfahrt
Besuch des Weihnachtsmarktes Goslar
1998 Fahrt in den Wörlitzer Park
Tagesfahrt nach Freyburg zur Sektkellerei mit Verkostung
Besuch des Schlosses Neuenburg
1999 Febr. Fasching in der AWO Begegnungsstätte Großörner
Fahrt nach Alexisbad mit anschließender Wanderung
Besuch des Sporthotels Nordmann in Stangerode
Dez. Weihnachtsmarktbesuch in Erfurt
Weihnachtsfeier
2000 Fahrt zum Kloster Walkenried
Besuch im Sangerhäuser Rosarium
2001 10 Jahre AWO Ortsverein Großörner (Feier mit vielen Gästen)
Frauentagsfeier in Molmerswende / Tenne
Besuch des Vogelparks Walsrode
Weihnachtsfeier mit dem Schützenverein
Bild
2002 Fahrt zum Panorama in Bad Frankenhausen
Besuch des Kloster Helfta mit Führung, Rosarium Sangerhausen
Fahrt nach Thale mit Veranstaltung im Bergtheater
Fahrt nach Stangerode mit Kremserfahrt
Besuch des Erfurter Weihnachtsmarktes
2003 Fahrt nach Seeburg (Besuch des Schlosses), nach Gernrode (Besuch des Uhrenmuseums)
und nach Thale (Vorstellung im Bergtheater)
Tagesfahrt nach Wiehe ins Modelleisenbahnparadies
Besuch der Kaiserpfalz Wolmirstedt
2004 Ausflug zur Selkemühle, nach Bernburg (Schifffahrt, Tierpark)
Besuch der Heimkehle
Besuch der Landesgartenschau in Nordhausen
2005 Fahrt ins Rosarium Sangerhausen
Besuch des Quedlinburger Weihnachtsmarktes
Weihnachtsfeier
2006 15 Jahre AWO Ortsverein Großörner
Besuch des Forsthauses Konradsburg
Fahrt nach Spickendorf (Keramikscheune)
Ausflug nach Allstedt zum Schloss und Kräuterhexe
Bild
2007 Schlachtefest auf Rammburgblick (Ausflug)
Dampferfahrt auf dem Concordiasee Nachterstedt
Tagesfahrt nach Magdeburg ins Hundertwasserhaus
Weihnachtsfeier im Klubhaus Hettstedt
2008 Fahrten nach Halle mit Besuch der Hallorenfabrik und Besuch der Landesregierung
Modenschau im Klubhaus Hettstedt
Fahrt nach Magdeburg (Schifffahrt von Magdeburg nach Hohenwarthe)
Floßfahrt auf Stausee Wendefurth
2009 Besuch des Halbestädter Doms Bild
2010 u. a. Reise zum Wörlitzer Park mit Kahnfahrt
2011 29.10. Regionalkonferenz am Harz e.V. in Blankenburg


Archiv unserer Veranstaltungen

2014



AWO Ortsverein in Großörner - Frauentag

Zur alljährlichen Tradition des AWO Ortsvereins gehört eine schöne Frauentagsfeier.
In Molmerswende wurden wir in der Tenne empfangen. Alles war schön vorbereitet.
Durch ein lustiges Programm wurden alle Gäste unterhalten. Auch für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt.
So erlebten wir gemeinsam einen sehr schönen Nachmittag.

März 2014 (139)



AWO Ortsverein in Großörner - Vortrag zum Brandschutz

Das Mai-Treffen des AWO-Ortsvereins Großörner stand im Zeichen des Brandschutzes: In einem interessanten Vortrag informierte Wehrleiter Stefan Baumgarten über die Notwendigkeit von Rauchmeldern. "Die Rauchmelder können Leben retten, brechen doch die meisten Brände nachts aus, wenn die Menschen schlafen. Ein Rauchmelder gibt so laut Signal, dass die Bewohner noch rechtzeitig geweckt werden und sich in Sicherheit bringen können", wusste Stefan aus seiner langjährigen ehrenamtlichen Arbeit bei der FFW Großörner. Einen Rauchmelder hatte der Wehrleiter mitgebracht und erklärte, wie er befestigt und gewartet wird.

Für den Juni freuen wir uns auf ein besonderes Ereignis: Sabine Starke, Gründerin und Leiterin der "Mansfeld Ladies" aus Seeburg, wird uns mit einem Vortrag und einigen Liedern erfreuen.

Mai 2013 (100)



AWO Ortsverein in Großörner - Frauentagsfeier

Es war eine schöne Feier, die die Mitglieder des AWO-Ortsvereins Großörner in der Molmerswender "Tenne" am Vortag des Frauentages erlebten: Bunte Blumen schmückten die Tische, die abends von den Frauen mitgenommen werden konnten, leckerer Kuchen aus der örtlichen Bäckerei schmeckte nicht nur den Frauen, sondern auch mitgereisten Männern Viel Spaß und musikalischen Genuss bot der Frauenchor aus Neudorf. Der Nachmittag endete mit flotter Tanzmusik, zu der nicht nur Gäste aus Großörner, sondern auch aus Friesdorf und Molmerswende das Tanzbein schwangen.
Unser Dank gilt Henry Strache, Ortsbürgermeister und Tennenwirt, der die Veranstaltung organisiert hatte. Er stimmte alle Anwesenden mit dem Spruch "Wir sind ja nun alle Mansfelder!" auf einen schönen Nachmittag ein. Seine "Mannschaft" sorgte für flotte Bedienung. Und Dank auch an Harald Scheibe, der uns pünktlich und sicher transportierte. Am Ende waren alle einer Meinung: Das war ein schöner Tag!

März 2013 (85)



AWO Ortsverein Großörner - Die Polizei klärt auf
In unserem Ortsverein laden wir häufig Menschen ein, die Interessantes aus Ihrem Beruf berichten. So trafen wir uns am 16. Januar mit Polizeihauptmeister Ralf Koch, der uns Wissenswertes aus dem Polizeialltag zu den Themen Ausnutzung älterer Menschen durch Betrüger und Neuerungen im Straßenverkehr berichtete. Es ging dabei u.a. um Tricks bei telefonischen Umfragen aber auch um individuelle Fragen der Teilnehmer.

Am 17. Januar fand unsere erste Blutspendeaktion in der Grundschule statt.

Januar 2013 (81)

2012



AWO Ortsverein in Großörner - Ausflug nach Stangerode
Der 4. Oktober war wettermäßig nicht der Beste, aber es war geplant:
Pünktlich 13.00 Uhr fuhren wir mit einem Franke-Bus nach Stangrode, wo uns an schön gedeckten Tischen Kaffee und leckerer Kuchen erwarteten. So gestärkt, stiegen wir anschließend in zwei von schönen Pferden gezogene Kremser. Trotz Regen verloren wir nicht den Humor. Unter Absingen von mehreren Strophen vom vollgeladenen Wagen ging es ins Gelände. Eine durchsichtige Abdeckung machte es möglich, dass wir trotzdem einiges von dem sehen konnten, was uns die sachkundigen und lustigen Kutscher erklärten bis auf die Kamele, denen der Regen wohl gar nicht gefiel. (Gemein von Petrus als wir ausstiegen, hörte der Regen auf)!

Oktober 2012 (56)



AWO Ortsverein in Großörner - Schifffahrt auf der Saale
Es war ein wunderschöner Tag und eine wunderschöne gemeinsame Fahrt: 40 Mitglieder des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt Großörner nutzten einen warmen Sommertag zu einer Fahrt nach Bernburg. Auf der "Saalefee" wurden wir schon erwartet. Es gab leckeren Gulasch, schmackhaftes Eis und kühle Getränke. Die Besatzung erklärte uns alles Sehenswerte am Ufer und gab uns geschichtliche Informationen. Bei einem Zwischenaufenthalt bei der Heimfahrt im "Paradies" gab es Kaffee und schmackhaften Kuchen. Am Ende gab es nur eine Meinung: Das war wieder einmal ein wunderschöner Tag!

Juli 2012 (49)



AWO Ortsvereins Großörner - Fahrt ins Rosarium Sangerhausen
Am 13. Juni werden wir mit 30 Teilnehmern ins Rosarium Sangerhausen fahren. Für Juli ist eine Dampferfahrt ab Bernburg geplant.

Juni 2012 (30)



Museumsbesuche des AWO Ortsvereins Großörner
Im April besuchten wir das durch Veränderungen sehr gut ausgestattete Spengler-Museum.
Im Mai waren wir im Landesmuseum für Vorgeschichte Halle/Saale, um die Sonderausstellung Pompeji und noch einmal die Himmelsscheibe von Nebra zu besichtigen. Die Firma Gandert sorgte für die Fahrt zum Landesmuseum für den terminlich und finanziell für uns günstigen Transport in behindertengerechten Fahrzeugen.


Nach Besichtigung der
Ausgrabungen von Pompeji
Posieren vor dem Mammut Eine weiße Wand mit einer Art "Mansfäller Wörterbuch" Zur Erinnerung wo wir waren

April/Mai 2012 (6)


Sie können die Arbeit dieses AWO-Ortsvereins durch eine Spende unterstützen.
Wenn Sie auf der Überweisung die Einrichtung und das Projekt, welches Sie unterstützen wollen, im Verwendungszweck angeben, kommt Ihr Geld direkt diesem Projekt oder der Einrichtung zugute.

Vielen Dank für Ihre freundliche Unterstützung!
Voriger Ortsverein: Gerbstedt Nächster Ortsverein: Hasselfelde