AWO Regionalverband am Harz e.V.

AWO ML Sozialdienste gGmbH - Alten- und Pflegeheim in Eisleben

APH Eisleben

Einrichtungsleitung:Daniel JeschkeAnschrift:
Telefon:03475 61379100Rudolf -Breitscheid-Str. 4-9
Pflegedienstleitung:Marcus Hänisch06295 Lutherstadt Eisleben
Telefon:03475 61379104





Für unsere Einrichtung besteht das vorrangige Ziel, Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass unsere älteren Mitmenschen ihr Leben möglichst lange selbstständig und unabhängig gestalten können. Um diese theoretischen Grundlagen im Hinblick auf die Zielvorstellungen bedürfnisorientiert in die Praxis umzusetzen, wird bei uns die Bezugspflege praktiziert. Unsere Bestrebungen sollen durch unser Pflegeleitbild ausgedrückt werden:

"Pflege mit Herz, und zwar ganzheitlich rund um die Uhr"

Unser Haus:

Wir verfügen über 68 vollstationäre Pflegeplätze. In unserem Haus gibt es 46 Einzelzimmer und 11 Doppelzimmer. Die Bewohnerzimmer sind hell und freundlich gestaltet. Alle Zimmer verfügen über eine Sanitärzelle, die in unterschiedlicher Weise integriert ist. Die Zimmer sind möbliert mit Pflegebett, Nachttisch/Pflegenachttisch, Tisch, Stühlen, abschließbaren Kleiderschrank und Kommode. Auf Wunsch können eigene Möbel mitgebracht werden. Im Doppelzimmer bedarf dies natürlich der Absprache. Des Weiteren verfügen alle Zimmer über Schwesternrufanlage, Vorhänge (Sonnenschutz südseitig), Telefonvorbereitung sowie Radio/TV-Anschluss.
APH Eisleben

APH Eisleben

Chronik:

Im Jahr 1924 wurde in der Rudolf-Breitscheid-Straße ein Altenheim für die Stadt Eisleben eröffnet. Das Haus wurde stets kommunal geführt. Bis in die sechziger Jahre war das Haus ausschließlich Feierabendheim. Da aber der Bedarf an Pflegeplätzen immer größer wurde, richtete man im Haus 2, welches von 1936 1945 Arbeitsamt war, eine Pflegestation mit 26 Betten ein. 1975 beschlossen Kreis- und Stadtverwaltung, das Heim als Alten- und Pflegeheim mit einer Mischbelegung weiter zu führen. Die Gesamtkapazität für beide Häuser betrug damals 106 Plätze. Nach der Wende wurde das Heim aufgrund des sehr maroden Zustandes modernisiert. Am 18.12.1991 konnte das sanierte Objekt mit Personenaufzug, neuer Heizung, Elektro- und Sanitäranlage, neuer Küche mit modernem Mobiliar und medizinischen Geräten durch den Bürgermeister der Lutherstadt an das Dezernat für Gesundheit, Soziales, Jugend und Sport übergeben werden. Seit 1993 ist das Alten- und Pflegeheim in der Trägerschaft der Arbeiterwohlfahrt, mit Geschäftssitz in Mansfeld. Durch den Neubau des Pflegeheimes in Wansleben wurde die Kapazität des Hauses reduziert. Das leerstehende Gebäude des Hauses 2 wurde 2004 vollständig aufwändig saniert und mit einem Verbindungsbau an Haus 1 angeschlossen. Im Jahr 2010 wurde das ehemalige Grundbuchamt erworben und bis 2012 vollständig saniert. Im Anschluss erfolgte die umfassende Sanierung von Haus 1, so dass nun insgesamt 68 vollstationäre Pflegeplätze zur Verfügung stehen.
APH Eisleben

APH Eisleben
APH Eisleben


Unser Konzept

Unser Pflegemodell ist Monika Krohwinkels konzeptionelles Modell der fördernden Prozesspflege.

Unsere Pflege und Betreuung

  • Gesundheitsförderung durch Aktivierung und Mobilisierung
  • Hilfe bei der persönlichen Lebensführung
  • Hilfe bei Körperpflege und Ernährung
  • Leistungen der sozialen Betreuung
  • Leistungen der med. Behandlungspflege
  • tägliche Ergotherapie und Beschäftigung
  • Apothekenservice
  • Hausarztsystem
  • Hausbesuche der Fachärzte

Unsere Leistungen

  • Vollstationäre Pflege
  • Kurzzeitpflege / Verhinderungspflege
  • Pflege dementiell erkrankter Menschen

Service / zusätzliche Leistungen

  • Wahlessen, 6 Mahlzeiten täglich mit verschiedenen Darreichungsformen
  • Hausreinigung, Wäschedienst
  • Telefonvorbereitung
  • monatliche kulturelle Veranstaltungen
  • regelmäßige Festveranstaltungen
  • Ausflüge mit hauseigenem PKW
  • Hausbesuche von Friseur und Fußpflege
  • wöchentlicher mobiler Einkaufsservice


Unser Team

Unser Team besteht aus 28 Mitarbeitern.


1	Einrichtungsleiter
1	Pflegedienstleiter
1	Sachbearbeiterin
2 	Gesundheits- und Krankenpfleger/innen
14 	examinierte Altenpfleger/innen 
11 	Pflegehilfskräfte
4 	Mitarbeiter für Soziale Betreuung
1 	Ergotherapeutin
7 	Servicemitarbeiterinnen
5 	Auszubildende Altenpflege
1 	Haustechniker 

APH Eisleben

APH Eisleben APH Eisleben
Einrichtungsleiter
Herr Daniel Jeschke
Pflegedienstleiter
Herr Marcus Hänisch


Veranstaltungen / Höhepunkte

  • Faschingsfeier
  • Frühlingsfest
  • Hoffest
  • Großes Sommerfest mit Angehörigen
  • Herbstfest
  • Winzerfest
  • Weihnachtsfeier
  • monatliche Kaffeemusik

Archiv unserer Veranstaltungen



AWO Alten- und Pflegeheim Eisleben - Herbstdeko

Mit Beginn des Herbstanfanges am 22.09.2017 ist auch der Herbst in unseren Einrichtungen im APH Eisleben und PH Wansleben am See eingekehrt. Es wurden die Wohnbereiche liebevoll durch die soziale Betreuung dekoriert. Bei der Herstellung der Dekoration bedanken wir uns u.a. bei den Eltern einer Kollegin, die sich handwerklich sehr engagiert haben, ganz herzlich.
Auch unsere Heimbewohner haben mit ihren liebevoll gestalteten Wandbildern für stimmungsvolle Atmosphäre beigetragen. Danke auch dafür!

September 2017 (280)



AWO Pflegeheim in Eisleben und Wansleben - Besuch der Alpakas

Am 05. und 07.09.2017 hatten wir in unseren Pflegeeinrichtungen in Eisleben und Wansleben ungewöhnlichen tierischen Besuch. Frau Scheffler vom Gut Bösenburg kam mit zwei ihrer Alpakas zu unseren Bewohnern. Alle konnten Hector und Moritz streicheln, füttern und anfassen. Dieser enge Kontakt zu den sanften und gutmütigen Tieren zauberte ein Lächeln auf zahlreiche Gesichter.
Vielen Dank für dieses tolle Erlebnis!


Januar 2017 (278)



AWO Alten- und Pflegeheim Eisleben - Nachbarschaftstreff neu eröffnet

Lesen Sie dazu den Artikel der Mitteldeutschen Zeitung:

April 2017 (272)



AWO Alten- und Pflegeheim in Eisleben - Fasching 2017

Am 27.02.2017 feierten die Heimbewohner mit dem Rosenexpress aus Sangerhausen bei Kaffee und einem leckerem Pfannkuchen ausgiebig und ausgelassen den Rosenmontag. Der Rosenexpress aus Sangerhausen sorgte für gute Laune, sie bezogen die Heimbewohner mit ein.
Es wurde gemeinsam gesungen, geklatscht, gelacht und geschunkelt.


Februar 2017 (269)



AWO Alten- und Pflegeheim in Eisleben - Besuch von Sänger Lutz

Am 19.01.2017 hatten wir viel Spaß mit dem Sänger Lutz. Er sorgte für einen abwechslungsreichen und fröhlichen Nachmittag. Er verbreitete sehr viel gute Laune sodass alle Heimbewohner mit sangen, musizierten und lachten. Sänger Lutz wurde von allen gut angenommen und sie freuen sich schon jetzt auf den nächsten Besuch.


Januar 2017 (268)



AWO Alten- und Pflegeheim in Eisleben - Sommerfest mit Marktfrau Regine

Sommerfest in unserem Alten- und Pflegeheim.
Lesen Sie den Artikel im Wochenspiegel


Quelle: Wochenspiegel

Aug 2016 (254)



AWO Alten- und Pflegeheim in Eisleben - Alpakas zu Besuch


März 2016 (232)



AWO Alten- und Pflegeheim in Eisleben - Zertifikat "Seniorenfreundlicher Service" übergeben

Unser Alten- und Pflegeheim hat das Zertifikat "Seniorenfreundlicher Service" des Kreisseniorenrates Mansfeld-Südharz erhalten.
Auf diese Anerkennung unserer geleisteten Arbeit sind wir sehr stolz. Lesen Sie dazu den Artikel im Supersonntag:


Feb 2016 (231)



AWO Alten- und Pflegeheim in Eisleben - Jubilare unseres Pflegeheims

Lesen Sie den Artikel über unsere 2 mehr als hundertjährigen Bewohner im Supersonntag:


Jan 2016 (225)



AWO Alten- und Pflegeheim in Eisleben - Weihnachtsfeier unseres Pflegeheims

Die alljährliche, stimmungsvolle Weihnachtsfeier für unsere Bewohner fand am 15.12.2015 statt. Umrahmt von Gesang und Unterhaltung durch die Alleinunterhalterin Anne Farl, war der Nachmittag ein tolles Erlebnis. Die familiäre Atmosphäre, die tolle selbstgestalte weihnachtliche Dekoration und das sehr leckere Essen, zauberte unseren Bewohnern ein Strahlen und Lachen in ihre Gesichter.


Dez 2015 (224)



AWO Alten- und Pflegeheim in Eisleben - Tag der offenen Tür

Am 3. April fand in unserem Alten- und Pflegeheim in Eisleben zum Anlass des Abschlusses der Sanierung von Haus 1 ein Tag der offenen Tür statt.
An der Sanierung beteiligte Firmen, Geschäftspartner und interessierte Besucher waren eingeladen, das beeindruckende Ergebnis der Sanierungsarbeiteten zu besichtigen. Das war für uns auch Gelegenheit, allen Beteiligten für die erfolgreiche Zusammenarbeit Danke zu sagen. Viele Besucher konnten sich, betreut von unseren Mitarbeitern, ein Bild von den modernen Pflegeeinrichtungen, wunderschönen Bewohnerzimmern und gemütlichen Gemeinschaftsräumen machen. Auch für unsere engagierten Mitarbeiter haben sich durch den Umbau die Arbeitsbedingungen verbessert. So ist die Modernisierung unseres Alten- und Pflegeheimes abgeschlossen und im Laufe der letzten Jahre eine Einrichtung entstanden, die sich sehen lassen kann.

April 2013 (92)



AWO Alten- und Pflegeheim in Eisleben - Veranstaltungen im Juli
10. Juli Gartenfest für unsere Bewohner
13. Juli Sommerfest für unsere Mitarbeiter

Juli 2012 (42)



Qualitätsbericht des MDK
Überzeugen Sie sich von der regelmäßig geprüften Qualität unserer Dienstleistung an unseren Bewohnern im aktuellen Transparenzbericht des MDK (Medizinischer Dienst der Krankenkassen), der uns mit überwiegend "sehr guten" Noten bewertet.

Qualitätsbericht Heimaufsicht

Sie können die Arbeit dieser AWO-Einrichtung durch eine Spende unterstützen.
Wenn Sie auf der Überweisung die Einrichtung und das Projekt, welches Sie unterstützen wollen, im Verwendungszweck angeben, kommt Ihr Geld direkt diesem Projekt oder der Einrichtung zugute.

Vielen Dank für Ihre freundliche Unterstützung!